G.U. Film Medienverleih – Die Zentrale des Norddeutschen Edeltrash
7Okt/11

Indigo Filmfest 7

Jo Leute, nochmal zur Erinnerung: Nächste Woche, am 14. und 15. Oktober, findet das Indigo Filmfest in Bardenbach im Saarland statt, auf dem neben vielen anderen potenziellen Indie-Krachern (u.a. Filme von Daniel Flügger, Markus Hagen, Thilo Gosejohann, Bernhard Lenz u.v.a.) unser Film in Zusammenarbeit mit Jochen Taubert, TURBO ZOMBI, laufen wird:

http://www.indigo-filmfest.de/index.php?id=625

Der Film läuft am Freitag Abend um 01.25 Uhr, wäre schön wenn ihr dabei sein könntet. Weitere Informationen entnehmt ihr bitte der INDIGO-Homepage: http://www.indigo-filmfest.de/index.php?id=286

27Sep/11

“TURBO ZOMBI – Tampons of the Dead” (2011) – FULL Trailer

Endlich die ersten offiziellen bewegten Bilder zu Jochen Taubert & Christian Witte's neuem Spielfilm TURBO ZOMBI - Tampons of the Dead, der am 14. Oktober 2011 auf dem "Indigo Filmfest" seine Premiere feiern wird!

© G.U. Film Medien Verleih/Stadtlohner Filmteam, 2011

7Sep/11

Coming Soon: NO MERCYNARY (2012)

 

Markus Hagen (Regisseur, DEADLY NAM, CITY KILL, ENTROPIE) ist zurück und befindet sich zurzeit in den Dreharbeiten zu seinem Slasher-Short "NO MERCYNARY - MODERN WHOREFARE" - erstmals geschrieben von Helge Beck - der noch brutaler, gemeiner und spannender sein soll als alles bisher Dagewesene aus der norddeutschen Independent-Schmiede. In den Hauptrollen brillieren das weibliche Ensemble um Alexandra-Annika Meyer, Sarita Bradley, Nadine-Yvonne Parpart (in ihrer ersten Filmrolle) und Meelah Adams (u.a. bekannt aus SLASHER und BREAK) sowie die Jungs-Truppe um Genre-Grössen Andreas Pape, Martin Hentschel und Daniel Flügger. Das Herzstück dieses Films stellen dabei natürlich die aufwendigen Make-Up-Effekte und der Killer, gespielt von Rouven Bürgel, dar, der mit stahlharten Muskeln und brutalen Moves die Wälder Michigan's terrorisiert und den Mädels gehörig Angst und Schrecken einjagt! Die Story:

Ein Team von vier Beach-Volleyballerinnen, eine gewonnene Meisterschaft und jede Menge Bock auf Party. Doch wie so oft kommt es anders als man denkt und aus dem geplanten feucht-fröhlichen Treffen mit den Boys am See wird eine bluttriefende Jagdsaison-Eröffnung eines ehemaligen Elitesoldaten. Denn der Veteran versteht so garkeinen Spass und auch die offensichtlichen Vorzüge der attraktiven Sportlerinnen lassen ihn kalt. Er macht von dem Gebrauch, was ihm jahrelang gelehrt und eingetrichtert wurde und die Girls handeln instinktiv: Sie schreien und laufen um ihr Leben!

Doch auch hinter der Kamera versammelt sich ein erfahrenes Team von Independent-Filmern und Produktionsassistenten, um der Vision des kompromisslosen Backwood-Terrors gerecht zu werden, u.a.: Matthias Wissmann (Regisseur, LÄUFER - Co-Regie, HUNT, hier Aufnahmeleiter und Editor), Kevin Hartfiel (verantwortlich für die Organisation der Dreharbeiten), Claudio Demel (Boom-Operator dieses Films) sowie Lukas Escher (verantwortlich für die Prosphetic Effects) gewährleisten mit ihrer effektiven Unterstützung einen reibungslosen Ablauf bei den Dreharbeiten (in den Wäldern um Bremen), selbst bei den schwierigsten Szenen (u.a. bis ins kleinste Detail durchchoreographierte Kampfsequenzen), die unter der sommerlichen Hitze zustande kommen. Besonders viel Schweißarbeit muss hierbei Regisseur Hagen leisten, der zudem noch die hochwertige Kamera führt und den Film aus eigener Tasche finanziert, sowie jeden Tag einen vollgepackten Drehplan einhalten muss.

Der Film soll nächstes Jahr auf DVD und Blu-Ray bei Hagen's "Breitwand Filmvertrieb" erscheinen und wird sicherlich auf hiesigen Filmfestivals für Furore sorgen. Wir vom G.U. Film Medien Verleih sind gespannt auf das Endergebnis und sind uns nach einigen Tagen am Set (Christian Witte filmt das Making-Of des Shorts) sicher: Dieser Streifen hat es in sich und wird Horror- wie Thrillerfans restlos begeistern, denn wie jeder weiß: "mhfilm Entertainment" steht für Qualität, selbst ohne Hollywood-Budget! Für weitere Infos über die Produktion besuchen sie auch: http://nomercy.mhfilm.de/

 

Soeben kam der erste Trailer zum Film bei uns rein, wir wünschen viel Spaß :)

10Jun/11

Franz Simoneit – We don’t like Buschido

Franz Simoneit is back in time!
Unser Egozentriker aus dem wunderschönen Wien
präsentiert den neuesten Smash-Hit "We don't like Buschido",
bei dem die Musikboxen zum bluten gebracht werden.
Wieder mit schlagkräftiger Unterstützung:
diesmal mit dabei: RENE SCHMIDT (BIG BROTHER 10), CHRISTIAN WITTE
(GOODBYE ERWIN BRADDOG), TANJA KARIUS (PROJECT GENESIS), SEBASTIAN GUTSCHE (SPACE WOLF) & MARTIN HENTSCHEL (OTTO'S ELEVEN)!
Franz Simoneit läutet eine neue Phase in seinem großartigen Schaffensprozess ein. Erleben sie Ihn, spüren sie ihn, HÖREN SIE IHN!
This man will never gonna die! Joa, Sicherlich!
____________________________________

Franz Simoneit - "We don't like Buschido"

mit:
Franz Simoneit, Tanja Karius, Rene Schmidt,
Christian Witte, Sebastian Gutsche, Katja Utzinger und Martin Hentschel

Kamera, Schnitt, Produktion & Co-Regie: Christian Witte

Drehbuch, Casting, Produktion & Regie: Martin Hentschel

© 2011, Alle Rechte vorbehalten

Die Handlung dieses Musikvideos ist frei erfunden.
Jede Ähnlichkeit und jeder Bezug mit lebenden oder
früher lebenden Personen oder Firmen oder tatsächlichen
Begebenheiten wäre rein zufällig.

10Apr/11

VPS Programmvorschau: “Gli fratelli Mario” (1986)

Hier mal eine absolute Rarität, die auf der VPS-Kassette von "Was sehe ich! Mein Vögelchen?!" als Programmvorschau vorhanden war - offenbar eine relativ inoffizielle Italo-Verfilmung des in dem vorherigen Jahr erschienenen Videospielhit "Super Mario Bros.", bei der sogar Originalmusik und Soundeffekte verwendet und mit einer oberverrückten Blödelsynchro versehen wurden. Interessant ist hierbei, dass es sich nicht nur um eine eigentliche Vorgeschichte des Stoffes, sondern wohl auch um eine FORTSETZUNG (?) handelt, wenn man der deutschen Texttafel mit den 4 Millionen Kinozuschauern glauben mag! Mit dabei: Alvaro Vitali, Renzo Montagnani, Mario Carotenuto u.a. - Viel Spaß :)

31Mrz/11

“KUNST – EIN FILM – Eine Schere in Gedanken – Akt 1: Taubenschlag” [2011]

Eine Woche nach ZEIT DER BULLEN steigen Regielegende Christian Witte und Darstellerikone Martin Hentschel endlich wieder aus der Versenkung auf und kehren erneut zur hohen Filmkunst zurück! Mit dabei an Bord ist der renommierte Synchronautor Hyk Jähnish, der u.a. schon mit Bruce Lee und Bruce Le zusammenarbeitete! Zusammen erschufen sie dieses technisch versierte und mit Preisen überhäufte Meisterwerk, dass exklusiv seine Premiere im glorreichen 8mm-Format feiert! Ein Feuerwerk der Erotik, angefüllt mit Emotionen, Horror, Romantik, Action und einer Prise schwarzen Humor - nicht verpassen!

24Mrz/11

“ZEIT DER BULLEN” (2011)

 

Der neue Film von Christian Witte - In der Hauptrolle: Martin Hentschel - Dieser neue Thriller (eine Auftragsarbeit für die DEUTSCHE POP-AKADEMIE) ist vielschichtiger als er auf den ersten Blick erscheinen mag. Was ist die Wahrheit, wer lügt und wer nicht? Führt der Film selbst einen gar hinter's Licht? Finden SIE es selbst heraus!

8Mrz/11

TRAILA MORGANA – Episode 4

Neues Jahr, neue Trailer! Fangen wir mit diesem Schmankerl an, dass zum ersten Mal in der Geschichte des G.U. Film Medien Verleihs auch für die Kleinen geeignet ist! Mit an Bord als Sprecher, Textautor und Ideen-/Konzeptgeber: MARTIN HENTSCHEL!

27Nov/10

PROJECT GENESIS – Crossclub 2 TRAILER

Ein neuer Trailer zum Action-Highlight des Jahres! Jochen Taubert's neuer Kracher verbindet Horror, Gags, Grusel & Blutfetzende Action! Zombies gegen Menschen & Aliens, hier geht die Post ab! Mit sehr vielen Superstars der deutschen Independentszene, aber... SEHT SELBST :D In den Hauptrollen: Martin Hentschel, Tanja Karius, Luna B., Manoush, Tasso Mintopoulos, Eric Amerkamp, Patrick Stengel, Oliver Krekel uvm.

26Okt/10

GOODBYE ERWIN BRADDOG – Trailer 10/2010

Endlich ein neuer Trailer zum nächsten Megahit des G.U. Film Medien Verleihs! Nachdem Braddog 2 auf dem INDIGO FILMFEST bereits mehrere begeisterte neue Fans dazugewinnen konnte, wird Ihnen und ganz Deutschland dieser neue Trailer die Augen öffnen! Aber seht selbst! :D Jetzt sogar mit echtem Filmfootage! Starring Kai Steve Lehmer, Christian Sinnig, Martin Hentschel, Katja Bienert, Andreas Pape, Daniel Flügger (Cameo), Bastian Butzer und viele andere! :D